Bambini Turnier in Stetten

Bambini Turnier in Stetten

Alex Ferguson (ehemaligiger Team Manager von Man. United) sagte: „Noch nie im Leben habe ich für ein Unentschieden gespielt“. Dieser Satz passt wunderbar auf unsere aktuelle Bambini Generation. Die Jungs spielten am Samstag zum ersten mal ein Turnier im F Jugend System.

Ehningen 1 konnte die Vorrunde ohne Gegentor mit Siegen gegen TSV Plattenhardt, Spvgg Stetten und den SV Walddorf als Gruppenerster abschließen. Im anschließenden Viertelfinale wartet wiederrum ein Team des TSV Plattenhardt. Ehningen ging offensiv in das Match und spielte sich zahlreiche Torchancen heraus. Die Abwehr stand wie ein Bollwerk… Leider wurden vorne zahlreiche Chancen versiebt. So gingen unsere Jungs zum 1. Mal in ein 7m Schießen. Auch hier stand es nach der ersten Runde Unentschieden. Das ganze also nochmal von vorne… Am Ende hieß der glückliche Sieger TSV Plattenhardt.

Ehningen 2 konnte die Vorrunde als zweiter abschließen und trat im Viertelfinale gegen die Spvgg Stetten an. Wir gerieten schnell unter Druck und mussten die 0:1 Rückstand hinnehmen. Die Jungs kämpften sich zurück in die Partie und konnten noch sehr gefährliche Konter setzen. Leider wurde es am Ende nicht belohnt und die Partie ging mit 0:1 verloren.

Ein riesen Kompliment an diese Jungs von euren Trainern Alex, Sven, Gert und Steffen. Es macht wahnsinnig Spaß euch in dieser Entwicklung zu begleiten. Und wir sind sicher – beim nächsten K.O. Turnier drehen wir den Spieß um.

Weiter geht’s für unsere Jungs am 18.02. in Darmsheim. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützer aus Ehningen.