E1 gewinnt in Herrenberg

Mit einer starken Mannschaftsleistung gewannen unsere E 1 Junioeren gegen Herrenberg. Beim ersten Treffer mußte unserer Mittelfeldspieler nach toller Kombination den Ball nur noch ins leere Tor einschieben. Die Trainer freute es sehr dass der zweite Treffer durch einen einstudierten Eckball fiel. Durch kleine Fehler luden wir den Gegner ein Tore zu schießen, doch unsere Torspieler hielten ihre Bude in der ersten und in der zweiten Hälfte sauber. Selbst ein Strafstoß der Herrenberger in der zweiten Halbzeit verfehlte das Ziel.
Noch im ersten Abschnitt konnte unser Abwehrchef, mit einem sehenswerten Fernschuß auf 3:0 erhöhen. Nach dem Seitenwechsel spielte der TSV Ehningen weiter offensiv Fußball, und erhöhte schließlich auf 4:0. Das Spiel hätte ruhig höher ausfallen können, da einige Torchancen leider nicht zum Torerfolg führten. Doch am Ende waren die Trainer, Fans und die Spieler glücklich und zufrieden. Es macht einen rießen Spaß der Truppe zuzuschauen.
Weiter so Jungs