Training im Ehningen Hallenbad

Nachdem man schon die zweite Woche mit der Kälte auskommen  musste und wenig auf dem Sportplatz trainieren konnte, machten sich die
Trainer Gedanken wie man ein Training  für die Mannschaft bei -13 Grad macht !!!
Am Mittwoch Abend  besuchte man das Hallenbad in Ehningen.
Dabei wurde stets drauf geachtet, dass die Spieler die Bahnen im Brustschwimmen bewältigten.
Bei diesem Schwimmstil wird vorwiegend, wie bei allen Schwimmarten, die Bein- und Armmuskulatur gefordert.
Obwohl es für jeden eine anstrengende Einheit war, war man zu guter letzt froh, diese absolviert zu haben.
Der Spaßfaktor war wie immer mit dabei.