TSV Grafenau – TSV Ehningen 9:8 n. E.

1. Runde Bezirkspokal

TSV Grafenau – TSV Ehningen 9:8 n. E.

 

Zuschauer: 30

 

Wieder einmal schaffte es der TSV Ehningen nicht, die erste Runde im Bezirkspokal zu überstehen. Nach dem Motto „Blamiere sich jeder wie er kann“ ging auch diese Erstrundenpartie analog der letzten beiden Jahre verloren.

 

Bei herrlichen Fussballwetter und guten Platzverhältnissen hatten wir in der ersten Halbzeit zwar optisches Übergewicht und viel Ballbesitz, zählbares sprang aber nicht heraus. Viel zu langsam im Spielaufbau, die Bälle immer nach hinten gespielt, konnten wir überhaupt keinen Druck auf den Gegner erzeugen. Dazu kamen katastrophale Abspielfehler. Einen davon nutzte der Grafenauer Rechtsaussen. Nachdem ihm der Ball an der Mittellinie von einem Ehninger vor die Füße gespielt wurde, dieser dann alleine auf das Ehninger Tor zulief und eiskalt verwandelte. In der 29. Minute dann doch ein Ehninger Lebenszeichen. Sandro Sieger markierte aus dem Gewühl heraus nach einem Eckball das 1:1. So ging es auch in die Pause.

 

Nach der Pause wurde das unser Spiel dann endlich druckvoller und wir schnürten die Grafenauer in Ihrer Hälfte ein. In der 61. Minute dann die scheinbare Erlösung als der eingewechselte Felix Meyer das 1:2 erzielte. Zwischen der 63. Und 70 Minute hatte wir allein 4 klarste Torchancen, die alle kläglich vergeben wurden. Dann kam es wie es kommen musste. Die Grafenauer erzielten in der 77. Minute mit Ihrem ersten Torschuss der zweiten Halbzeit nach einem Eckball den Ausgleich.

 

In den restlichen 13 Minuten der regulären Spielzeit schafften wir es nicht, die Grafenauer noch ernsthaft in Gefahr zu bringen. So kam es nach den 90 Minuten zum Elfmeterduell. Nach den ersten fünf Schützen hatte jedes Team einmal verschossen und es kam zum Shootout. Unser dritter Schütze setzte den Ball an den Pfosten, die Grafenauer behielten die Nerven und verwandelten. 9:8 im Elfmeterschießen verloren…………………………….

 

Was bleibt ist eine riesengroße Enttäuschung, denn man hatte sich so viel vorgenommen für dieses Spiel.

 

Nun gilt es sich auf den Rundenstart in zwei Wochen zu konzentrieren. Am Sonntag den 27.08. startet die Bezirksrunde mit einem Auswärtsspiel beim 1. FC Altburg.

 

 

TSV Ehningen

Mustafa Görkem, Marcel Krause, Chris Brunner ( 45.Min Fabian Fais), Jannis Grieb, Timo Pätzold, Philip Musch (37. Min Felix Meyer), John Edgebe (37. Min Sadik Güzel),  Sandro Sieger, Metehan Kizilagil, Aygün Memis, Abou Bangura (74. Min Hakan Arslan)

 

 

Jürgen Fais