3. Platz beim Gäubote-Cup

Nach zwei langen Turniertagen landete man im wieder sehr gut besuchten Gäubote-Cup auf Platz 3 von 28 teilnehmenden Mannschaften.

In der 7er- Vorrunde gelangen 4 Siege bei zwei Niederlagen. Das bedeutete Platz 2 in der Gruppe und eine schwierige Konstellation in der Zwischenrunde.

Dort gelang ein Sieg gegen den Ligakonkurrenten TV Darmsheim – das war gleichbedeutend mit dem Einzug ins Achtelfinale – die Niederlage gegen den späteren Turniersieger VFL Nagold fiel dabei nicht ins Gewicht.

0:0 ging das Achtelfinale gegen den SV Rohrau aus. Nachdem man in der Vorrunde noch gegen Rohrau verloren hatte, hielt man sich diesmal im Elfmeterschießen schadlos.

Leider stand man im Halbfinale gegen Gärtringen auf verlorenem Posten und musste sich mit 1:2 geschlagen geben.

Einen klaren 4:1 Sieg landete man dafür dann gegen den Verbandsligisten VFL Sindelfingen im Spiel um Platz 3.
Herzlichen Glückwunsch!

Nicole Schaten hat das Team der Blaugelben bei der Siegerehrung in Herrenberg fotografiert, sowie Marcel Berberoglu bei der Entgegennahme des Preises für den 3.Platz.

Die Bilder vom Ende des Turniers, mit einem dynamischen George Berberoglu – er wurde auch in die Mannschaft des Turniers gewählt!

https://www.fupa.net/galerie/finale-beim-gaeubote-cup-345378/foto1.html