F1 Turniersieger beim Beyer Cup

Mit einem Team waren wir in Sindelfingen beim Beyer Cup am Start.
In dem überregional besetzten Teilnehmerfeld spielten die Jungs ihr bislang bestes Turnier. Mit Siegen gegen Konwestheim und Neu Ulm konnten wir uns als Sieger der Gruppe für die Finalrunde qualifizieren.
In dieser Runde dehten die Jungs nochmal mächtig auf. Olympia Laupheim, Ehingen Süd und Biberach konnten ohne Gegentreffer besiegt werde. Besonders überzeugt hat vor allem die ernorme Torgefahr und das kollektive Arbeiten gegen den Ball. Beide Themen waren Schwerpunkt in der Trainingsarbeit der letzten Wochen.
Jungs – wird sind wahnsinnig stolz auf euch!