Rückblick und Ausblick

Triumph zum Saisonende – TSV Fußballer erreichen alle Ziele!

In der Abteilungsgeschichte gab es das noch nie! Zwei Aufstiege und der Pokalsieg konnten seitens der Fußballabteilung des TSV Ehningen in wenigen Wochen bejubelt werden.

Die Meisterschaft in der Bezirksliga mit dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga wurde souverän und mit großem Vorsprung gesichert – eine tolle Saisonleistung wenn man bedenkt, dass die Blaugelben gewiss nicht der Favorit für den Titel waren.

Dem folgte ein Pokalsieg mit Thrillerformat. Nach einer Verlängerung ging es gegen Deckenpfronn in das Elfmeterschießen. Nach sage und schreibe 24 Schützen stand der TSV mit 9:8 als Sieger fest und hatte so das Double sicher!

Dann setzte die II.Mannschaft noch einen drauf. Nachdem man die Meisterschaft kurz vor dem Ende noch verspielt hatte, gelang es mit 3 überzeugenden Siegen über die Relegation in die Kreisliga A aufzusteigen.

Für Fußballer heißt es nach der Saison, in der neuen Runde wieder bei Null anzufangen. Dies umso mehr, wenn man sich in einer höheren Spielklasse etablieren will. Wie schwierig es ist in der Landesliga zu bestehen und die Kreisliga A zu halten weiß man spätestens seit dem kurzen Gastspiel der 1. Mannschaft 2010/11 und dem Abstieg der Zweiten im Jahr 2018!

Es geht wieder los!

Mit einem soliden Kader, der punktuell ergänzt wurde startete die Vorbereitung für die 1.Mannschaft am 08. Juli.

Viele Trainingseinheiten mit häufigen Vorbereitungsspielen sind geplant um bereits am 11.08. das erste Punktspiel in der Landesliga beim VFB Bösingen erfolgreich bestreiten zu können.

Den Auftakt der Vorbereitungsspiele bilden:

Sonntag,14.07. 11:00 h TSV Merklingen (Bezirksliga) – TSV Ehningen
Donnerstag, 18.07. 19:30 h TSV Ehningen – VFL Sindelfingen (Verbandsliga)