Spielbericht: KSC Böblingen – TSV Ehningen  II           0-4  (0-2)

Spielbericht TSV Ehningen II

Kreisliga A        8. Spieltag        6.10.2019

KSC Böblingen – TSV Ehningen  II           0-4  (0-2)

Mit einem verdienten Sieg im Gepäck kehrte unsere Zweite Mannschaft aus Böblingen zurück und baute damit ihre Serie aus 6 Spiele ohne Niederlage aus.

Bei unfreundlichem Herbstwetter auf dem kleinen, holprigen Platz des KSC Böblingen übernahm unser Team von Anfang an die Initiative und hätte eigentlich schon nach 3 Minuten in Führung gehen müssen. Leider drosch Jojo Dannenberg den vom Torwart abprallenden Ball in Rücklage hoch über das eigentlich leere Tor. Wir ließen uns davon aber nicht beirren, sondern berannten weiter das gegnerische Tor. Mit einem Doppelschlag Mitte der 1. Halbzeit belohnten wir uns für das Engagement. Zuerst Jojo Dannenberg, der damit seinen Fehlschuss wieder wettmachte und kurz darauf Emir Görkem, der einen vom Böblinger Torwart wieder mal nach vorne abgewehrten Ball gedankenschnell zur 2-0 Führung verwertete. Leider legten wir nicht nach, im Gegenteil wir ließen die Zügel etwas schleifen und gestatteten dem Gegner teils zu viel Platz. Gottseidank war unser Torwart aufmerksam und entschärfte die einzige Großchance des KSC mit einer Glanzparade. So ging es mit dem verdienten 2-0 Vorsprung in die Kabine.

Im 2. Durchgang zeigten wir uns noch überlegender. Jetzt wurden gar keine Chancen aus dem Spiel mehr zugelassen, nur eine Freistoßchance, die aber Maik Joas wieder in toller Manier klärte. Nur nach vorne taten wir uns aber  weiter schwer, die herausgespielten Chancen zu verwerten. So dauerte es bis in die Endphase ehe Jojo Danneberg mit seinem 2. Treffer und der eingewechselte Eric Grässer kurz vor Spielende das auch in dieser Höhe gerechte Endergebnis herstellten.

Glückwunsch an die Mannschaft, mit jetzt 19 Punkten aus 8 Spielen stehen wir super da. Jetzt kann das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten TSV Dagersheim am kommenden Sonntag um 13 Uhr auf der Schalkwiese steigen. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

Für den TSV Ehningen II spielten:

Joas – Bleicher (46. Dietzen), Schlutius, Deuring, Gnant – E. Görkem, Tjoa – Dannenberg, Bäuerle (70. Grässer), Sitter – Hotzy (74. Pluntke)

 

Groß (ET), Olgun

 

Trainer: Fais, Maiorano, Deuring