Spielbericht / Vorschau

Eine unglückliche Niederlage mussten die Blaugelben gegen den Nachbarn aus Rohrau verbuchen. Trotz starkem Beginn und einer 2:0 Führung schaffte man es nicht, einen Sieg einzufahren. Das lag vor allem an der Chancenauswertung – man scheiterte an Latte, Pfosten und Unkonzentriertheiten – aber auch an Fehlern die man bereits in der Vorrunde machte.

Teilweise war man zu weit weg von den Gegnern, teilweise verließ man sich zu sehr auf spielerische Lösungen im Aufbau. Die dabei gemachten Fehler servierten dem Gast die Tore quasi auf dem Silbertablett.

Zwar macht man solche Fehler lieber in Testspielen, aber so langsam muss in Richtung Rückrundenauftakt auch „kanalisiert“ und eingespielt werden. Dabei liegt die Messlatte am Wochenende beim Blitzturnier besonders hoch!

Vorgeschmack auf das Wochenende, wenn der TSV mit dem SKV Rutesheim auf einen Verbandsligisten (der gerade die Stuttgarter Kickers besiegte) und den Oberliga-Spitzenklub SV Göppingen trifft!

Am Samstag, den 08.02. trifft man beim Blitzturnier in Ehningen zunächst um 12 Uhr auf den SKV Rutesheim, anschließend um 13:15 Uhr spielt der Verbandsligist gegen den 1. Göppinger Sportverein 1895 e.V.. Zum Abschluss messen sich ab 14:30 h die Blaugelben mit dem Oberligisten. Die Spielzeit beträgt jeweils 60 Minuten.