Starker Auftritt der B2 beim Tabellennachbarn

B II Junioren FC Gärtringen – SGM TSV Dagersheim / TSV Ehningen II        3:0

 

Starker Auftritt der B2 beim Tabellennachbarn.

 

Am Samstag war die B II Junioren der SGM TSV Dagersh./Ehn. zu Gast beim FC Gärtringen. Von Beginn an entwickelte sich ein Körperlich intensives aber trotz allem Faires Fußballspiel, mit zu Beginn leichten Vorteilen für die Gastgeber. Es war dann auch den Hausherren vergönnt, nach einem Ballverlust sich auf der Außenbahn durchzusetzen und eine Hereingabe zur Führung abzuschließen. Die SGM TSV Dagersh./Ehn. ließ sich aber nicht aus dem Konzept bringen und hielt weiter dagegen. Mitte der Halbzeit erhielten die Gärtringer, nach einer Unachtsamkeit in der Gäste Hintermannschaft, einen Foulelfmeter zugesprochen. Diesen nutzten sie dann auch souverän zur 2 Tore Führung. Bis zur Halbzeit kamen die SGM TSV Dagersh./Ehn. immer besser ins Spiel und somit auch zu eigenen Torchancen, welche aber leider nicht genutzt werden konnten.

Nach der Halbzeit ein neues Spiel, in dem die Gäste mit Engagement, Laufbereitschaft, Zweikampfverhalten und Teamgeist sich ein leichtes Übergewicht erarbeiteten. Die SGM TSV Dagersh./Ehn. erarbeitete sich dadurch mehrere gute Tormöglichkeiten, die aber leider nicht genutzt werden konnten. Und wie es so ist wenn man die eigenen Chancen nicht nutzt, erzielten die Hausherren in der Schlussphase ihr drittes Tor. Doch nichts desto trotz gaben beide Mannschaften bis zum Schluss alles und ließen sich nicht hängen. Trotz der Niederlage zeigte die SGM TSV Dagersh./Ehn. eine starke Mannschaftlich geschlossene Leistung, mit der alle zufrieden sein können.