Die Dritte sagt tschüss, ade und danke!

Was die „Gründungsväter“ der 3. Mannschaft, Andy Könen und Steffen Schindler vor acht Jahren ins Leben gerufen haben, indem sie hauptsächlich ehemalige Ehninger Aktive und Jugendspieler dazu bewegt haben, wieder beim TSV Fußball zu spielen, ist nun leider wieder zu Ende.

Acht Jahre lang war die Dritte eine Institution bei den Fußballern. Ab der Saison 2018/2019 wird es diese Mannschaft nicht mehr geben. Viele „alten Kämpen“ der ersten Stunde sind ins AH-Alter gekommen und haben ihre Kickstiefel an den Nagel gehängt, und der Zuwachs aus der eigenen Jugend war leider zu wenig, um die Mannschaft weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen lassen zu können.

Über all die Jahre stand die Dritte für Spaß am Fußballspiel und gute Kameradschaft. Höhepunkte waren mit Sicherheit die Vizemeisterschaft 2012 mit dem anschließenden Relegationsspiel gegen den FC Gärtringen und die Meisterschaft 2013.

Die Dritte bedankt sich bei allen, die die Mannschaft in irgendeiner Form unterstützt haben. Bei allen, die für die Mannschaft „die Knochen hingehalten haben“, bei allen Funktionären, Fans, Spendern und  Gönnern.

Am 16.06.2018 traf sich die Mannschaft ein letztes Mal zu einem Abschlussfest auf der Schalkwiese. Wichtig ist, dass alle Spieler die weiterhin Fußball spielen wollen, eine neue sportliche Heimat gefunden haben. Sei es in der 2. Mannschaft des TSV, bei einem anderen Verein oder bei der AH des TSV.

Walter König