E2 Junioren 2008 holen sich den Meistertitel !

E2 Junioren 2008 holen sich den Meistertitel !

 

Aufgrund des Schuljubiläums am Samstag fand das letzte Rundenspiel der Saison unserer E2 Junioren 2008 bereits am Freitag abend statt.

Die Ausgangslage war denkbar spannend – TSV Ehningen und der TSV Kuppingen standen punktgleich auf Platz 1.

 

Als Gegner hatten wir den drittplatzierten SV Magstadt I zu Besuch. Schnell war klar, dass mit alleinigem Körpereinsatz und Einzelaktionen kein Erfolg erzielbar war. Magstadt trat mit fast durchgehend 2007er Jungs an und war körperlich überlegen.

Mit super Ballstafetten und gutem Laufspiel in der Offensive und Defensive konnten wir trotzdem schnell mit 2:0 in Führung gehen. Nach der Halbzeit gelang es unsere Jungs nicht, an den guten Spielfluss der ersten Halbzeit anknüpfen. Bei Nachlässigkeiten in der Defensive fiel das 2:1 und kurz darauf aufgrund der allgemeinen Verunsicherung auch noch das 2:2, 2 Minuten vor dem Ende der Spielzeit. Geht der Titelgewinn nun doch noch verloren ?

 

Mit einem lauten „Hallo Wach“ von der Trainerbank, Anfeuerungen der tollen Fans und erneuter Konzentration unsere Jungs auf‘s Spiel gelang noch der Dreh und das 3:2 und in der letzten Spielminute das verdiente 4:2.

Wie wichtig das letzte Tor sein wird, wurde erst am nächsten Tag klar: Auch Kuppingen gewann das Spiel, aber wir wurdenaufgrund der Tordifferenz mit einem Tor Vorsprung MEISTER !

 

Im Anschluss wurde lautstark in der Kabine gefeiert. Ein 3-Liter-Spezi Stiefel war die verdiente Belohnung und wurde frenetisch gemeinsam geleert.

An alle Trainer, Betreuer, Spieler, Eltern und Fans der E2 ganz herzlichen Dank für diese tolle Saison !