Beim TSV Hildrizhausen winkt der Reddy Cup und Ehningen gewinnt!

Beim TSV Hildrizhausen winkt der Reddy Cup und Ehningen gewinnt!

Die Sommerpause war lang und endlich beginnt die neue Saison. Die hoch motivierten F1-Kicker aus Ehningen stellten sich dem sportlichen Wettkampf um den Reddy Cup bei bestem Wetter. Mit großer Vorfreude und einer gehörigen Portion Motivation trafen sich die Jungfußballer am Sonntag, den 09.09.2018. In der Vorrunde warteten Waldenbuch, Althengstett und Holzgerlingen. Diese schloss die Ehninger F1 mit zwei Siegen und einer Niederlage als Gruppenerster ab. Aufgrund der vielen kurzfristigen Absagen, mussten die fünf Kicker ohne Auswechselspieler auskommen. Das Finale gegen Rohrau wurde trotz 0:1 Rückstand dank großem Kämpferherz und dem offensivem Passspiel mit tollen Ballstafetten noch mit 4:2 gewonnen. Es war beeindruckend zu sehen, wie die Mannschaft über den Spieltag hinweg immer weiter zusammenwuchs. Ob gewonnen oder verloren wurde, war fast nebensächlich. Es ging darum gemeinsam Fußball zu spielen. Alle mitgereisten Eltern konnten stolz auf die Nachwuchskicker sein. Ein großartiger Start in die Saison – macht weiter so, Jungs!