Vorschau auf das Wochenende

Beide Teams treten an diesem Wochenende wegen des Totensonntags bereits am Samstag um 14:30 h an – beide auswärts.

Die Zweite Mannschaft trifft dabei auf die Zweitvertretung des SV Böblingen zu ihrem dritten Spitzenspiel in Folge. Bisher ist die Ausbeute mit 2 Siegen überaus positiv. Ein weiterer Prüfstein in einer bisher sensationell erfolgreichen Saison der erst einmal überwunden sein will. All solche Herausforderungen wurden bisher bestanden – man muss sicher alles geben, damit es so bleibt. Trainer Huggy Fais wäre auch mit einem knappen 0:1 schon zufrieden 😉

In der Bezirksliga möchte sich die SGM FC Neuweiler/SV Oberkollwangen im Abstiegskampf gerne Überraschungspunkte gegen den Spitzenreiter sichern. Der alte Trainerfuchs Thomas Carle wird sich etwas einfallen lassen. Dass seine Mannschaft in der Lage ist auch gegen vermeintlich übermächtige Gegner etwas zu reißen hat sie am vergangenen Wochenende bei Fortuna Böblingen bewiesen, wo man erst in der Nachspielzeit besiegt wurde. Das Ehninger Trainerduo erwartet ein enges Spiel auf schwer bespielbarem Platz und einem die Heimmannschaft fanatisch unterstützendem Publikum. Man darf gespannt sein, welche Antwort auf diese Umstände gesucht und gefunden wird.
Das Spiel findet auf dem Rasenplatz in Neuweiler statt.