Dritte mit erstem Saisonsieg

TSV Ehningen III – TV Darmsheim III​​2:0

Die Dritte war von Beginn an hellwach und nahm das Heft in die Hand. Schon in der Anfangsphase spielte man sich einige Torchancen über schöne Spielzüge über die Außen heraus. Man merkte, dass das Team endlich den ersten Sieg der Saison einfahren wollte. Die Gäste aus Darmsheim kamen zu ein paar Fernschüssen, die aber allesamt relativ leicht vom Ehninger Schlussmann entschärft werden konnten. Trotz des Ehninger Übergewichts ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeit. Glücklicherweise knüpften die Gastgeber nahtlos an die Leistung aus den ersten 45 Minuten an. In der 50. Minute wurde dies dann auch mit die 1:0 Führung durch Concetto Corvonato (dessen erster Treffer im Trikot des TSV) belohnt. Als Giuseppe Bonomo kurz darauf das 2:0 erzielte war die Partie eigentlich entschieden. Denn auch in der Folge kamen die Gäste zu keinen nennenswerten Torchancen und die Dritte brachte den Sieg ungefährdet ins Ziel.

1:0​ Concetto Corvonato ​​(50. Minute)
2:0​ Giuseppe Bonomo​​ (56. Minute)

Es spielten:
Thomas Gorhan – Sandro Maiorano (Giuseppe Martines), Martin Stransky (Bastian Paech), Nils Hunfeld, Sven Sichler (Florian Bahlinger) – Dennis Benzinger, Alessandro Brighina Vazquez (Melis Abdulahovic), Marcel Mitulla, Patrick Musch – Concetto Corvonato, Giuseppe Bonomo