TSV sichert die Klasse

TSV sichert die Klasse

TSV Ehningen – TSV Waldenbuch 1 : 0

 

Die Vorzeichen zu dieser Partie waren für beide Teams als Wegweisende Bedingung gestellt, zum einen sollte bei einem Sieg unserer Blau-Gelben der Verbleib in dieser Staffel gesichert sein und für die Jungs aus Waldenbuch würde das den Abstieg aus der Kreisleistungsstaffel sehr nahe bringen. Um schnellstmöglich das Heft in die Hand zu nehmen agierten wir aus einem eng gestrickten Mittelfeld, hier konnten wir den Gegner immer wieder das Leder abjagen und so die Geschehnisse in die Hälfte des TSV Waldenbuch verlagern. Einzig die Passgenauigkeit im Verbund mit der Nervosität ließen es uns vermissen, den einen oder anderen Spielzug ordentlich zu Ende zu spielen und daraus Kapital zu schlagen. Dies sollte sich dann in der 35. Minute ändern, als ein schöner Pass den Weg zu Pascal Zurmahr fand und der den Ball mit der nötigen Ruhe ins Tor schoss und uns somit  1:0 in Führung brachte. Im Anschluss konnten wir bis zur Pause dieses Ergebnis gut verwalten und ohne große Probleme in die Halbzeit nehmen. Volle Konzentration, für den Start zur 2. Halbzeit, das setzten unsere Jungs in den ersten wichtigen 10 Minuten gut um. Im Anschluss hatten wir dann noch einige gute Möglichkeiten das Ergebnis höher zu gestalten, hier konnte sich der Torspieler von Waldenbuch das eine oder andere Mal mit Aktionen auszeichnen. Bis zum Ende konnte das Spiel im Großen Ganzen von unserem Gehäuse weggehalten werden. Als der Schlusspfiff ertönte war sicherlich die Erleichterung spürbar was dieser Sieg für und bedeutete.

 

Für den TSV spielten:

Maik Joas, Lucas Reyer, Jan Klopfer, Pascal Zurmahr, Dominik Müller, Pascal Hotzy, Mohamad Abdarashid, Dominik Schober, Yannick Tjoa, Colin Geuder, Alexander Rastätter,Tobias Dietzen, Johannes Dannenberg, Tobias Gaspar, Felix Joppke

 

Bernd Stefan